Kurzhaardackel
vom Sherrinford FCI

Das einzige was besser ist als ein Dackel.....
.....sind zwei oder drei!
Sherlock & Watson

Herzlich Willkommen bei der Kurzhaardackelzucht vom Sherrinford FCI

Wir sind Mitglied der SKG und des Dackel Club Schweiz.

Aktuelles

Der Dackel – ein Hund mit mutigem Charakter

Dackel Charakter und Wesen

Das Fell der Kurzhaardackel

Das Fell des Kurzhaardackels ist am einfachsten zu pflegen. Somit haben sie einen großen Vorteil gegenüber den Langhaar- und Rauhaardackeln! Gelegentliches Bürsten des kleinen Schelms reicht normalerweise aus.

Sind Dackel Familienhunde?

Auch wenn der Dackel ursprünglich für die Jagd gezüchtet wurde, so wird er heutzutage überwiegend als Familien- und Begleithund gehalten. Er gehört zu den beliebtesten Rassen überhaupt und das nicht nur in Deutschland. Wer den Teckel als Familienhund halten möchte, sollte auf eine gute Sozialisation und Erziehung viel Wert legen - damit ein harmonisches Zusammenleben von Dackel und seinen Menschen möglich ist.

Sind Dackel kinderlieb?

Kind und Dackel? Ist dies eine gute Kombination? Aber ja! Dackel sind bewegungsfreudig, verspielt und sehr kuschelbedürftig. Er wird sich sicherlich prima mit dem Nachwuchs verstehen und ist sehr behutsam und lieb. Die Rasse liebt zudem meist alle Familienmitglieder gleichermaßen und beschützt auch ihre Menschen.

Sind Dackel Jäger?

Ursprünglich ist der Dackel (auch Dachshund oder Teckel genannt) gezüchtet worden, um unter der Erde zu jagen. Dabei wurde er auf Raubtiere wie den Dachs angesetzt, die im Grunde dem Dackel überlegen sind. Dies erklärt, warum der Dackel auch heute noch ein mutiges, selbstbewusstes, entscheidungsfreudiges und auch kämpferisches Wesen aufweist.

Sind Dackel für Anfänger geeignet?

Der Dackel mag kein klassischer Anfängerhund sein, doch es ist nicht unmöglich, ihn als Ersthund zu halten. Wer also einen Dackel sein Eigen nennen möchte, braucht Motivation, Ehrgeiz und arbeitet am besten mit einer Hundeschule zusammen, damit sich Fehler erst gar nicht einschleichen können.

Dackel und andere Haustiere

Hast Du bereits Tiere zu Hause und der kleine Dackel kommt hinzu, so wird er die anderen Bewohner vermutlich als gegeben hinnehmen und sie akzeptieren. Vermutlich. Vorsichtig solltest Du immer sein, insbesondere, wenn es sich um kleinere Tiere handelt, wie Hamster, Meerschweinchen und Co.

Tatiana und Giuseppe Pignatelli

3123 Belp

Tel.: +41 79 138 37 18

info@vom-sherrinford.ch

2024 © Resnyanskiy Design